In Kooperation mit

Job & Karriere

"Motzbrüder" und "Sozialfälle" Post distanziert sich von Mobbing-Leitfaden

Eine Mobbing-Anleitung gegen langsame, ungeschickte oder beratungsresistente Briefträger: Ein internes Papier von Führungskräften der Deutschen Post sorgt für Aufregung. Der Konzern distanziert sich jetzt davon, der verantwortliche Manager sei versetzt worden.
Mobbing-Verdacht bei der Post: Mitarbeiter in vier Problem-Typen einteilen

Mobbing-Verdacht bei der Post: Mitarbeiter in vier Problem-Typen einteilen

Foto: A3276 Martin Gerten/ dpa