Mythen der Arbeit Geburtenflaute führt zu Vollbeschäftigung - stimmt's?

Alle sorgen sich, weil in Deutschland so wenig Kinder geboren werden. Dabei verspricht das Vorteile: Wenn in Zukunft kaum noch junge Leute um freie Jobs buhlen, sollte es keine Arbeitslosigkeit mehr geben. Doch diese Rechnung ist leider allzu schlicht - Arbeitsforscher Joachim Möller erklärt, wo der Denkfehler liegt.
Neugeborene in der Uniklinik Leipzig: Gesuchte Fachkräfte der Zukunft?

Neugeborene in der Uniklinik Leipzig: Gesuchte Fachkräfte der Zukunft?

Foto: Waltraud Grubitzsch/ dpa