In Kooperation mit

Job & Karriere

Ertappte Politikerin Wer im Lebenslauf lügt, kann jederzeit gefeuert werden

Aus dem Strandurlaub wird eine Sprachreise, aus dem Praktikum eine berufliche Station - im Lebenslauf wird gern ein bisschen geschummelt. Doch wer so weit geht wie SPD-Politikerin Petra Hinz, riskiert seinen Job.
Petra Hinz (Archivbild 2013)

Petra Hinz (Archivbild 2013)

Foto: Sven Hoppe/ dpa
Fotostrecke

Bewerbungsgespräch: Wann Sie straflos lügen dürfen

Foto: Daniel Reinhardt/ dpa
vet/jol
Mehr lesen über Verwandte Artikel