Pro & Contra Anonymbewerbung Ich bin ein Niemand - nimm mich!

Türkischer Nachname? Schon angejahrt? Das falsche Geschlecht? Alles Gründe, die Job-Hoffnungen zerstören können. Bewerbungen ohne Namen, Fotos und persönliche Details sollen helfen - ein Weg zu mehr Gerechtigkeit oder nutzlose Verschleierung? Zwei Experten antworten.
Vorstellungsgespräch: Der Trend geht zum gesichtslosen Bewerber

Vorstellungsgespräch: Der Trend geht zum gesichtslosen Bewerber

Foto: Corbis
Die Beiträge von Christine Lüders und Armin Trost erschienen zuerst im UniSPIEGEL-Ressort auf SPIEGEL ONLINE.