Profi-Fußballerinnen Und was machen Sie so beruflich?

Für Deutschlands Nationalspielerinnen ist Fußball längst mehr als ein Hobby. Trotzdem haben fast alle eine Ausbildung, einen Zweitberuf, oft auch einen Plan B für später. Guck mal, wer da kickt: 22 Steckbriefe von Bundeswehr bis Physiotherapie, von der Stadtkämmerin bis zur Fleischereifachverkäuferin.
Nadine Angerer (links) mit Birgit Prinz

Nadine Angerer (links) mit Birgit Prinz

Foto: MARCUS BRANDT/ AFP
Foto: THOMAS PETER/ REUTERS
Foto: THOMAS PETER/ REUTERS
Foto: Friso Gentsch/ dpa
Foto: Carmen Jaspersen/ dpa
Foto: dapd
Foto: dapd
Foto: dapd
Foto: Arne Dedert/ dpa
Foto: Thorsten wagner/ dpa
Foto: dapd
Foto: dapd
Foto: Andreas Gebert/ dpa
Foto: Christof Koepsel/ Bongarts/Getty Images
Foto: Rolf Vennenbernd/ dpa
Foto: Christof Koepsel/ Bongarts/Getty Images
Foto: Federico Gambarini/ dpa
Foto: dapd
Foto: dapd
Foto: Rolf Vennenbernd/ dpa
Foto: FABRICE COFFRINI/ AFP