In Kooperation mit

Job & Karriere

Beschluss des Bundesrats Neue Regeln für den Arbeitsplatz

Freie Sicht vom Schreibtisch nach draußen und eine Ablage für Jacken: Firmen müssen sich auf neue Regeln für Arbeitsplätze einstellen. Der Bundesrat hat für einen Entwurf gestimmt - nach jahrelangem Gezerre.
Sekretärin am Schreibtisch (Symbolbild)

Sekretärin am Schreibtisch (Symbolbild)

Foto: Robert Schlesinger/ picture alliance / dpa

Nach jahrelangem Ringen kommen auf die Unternehmen neue Regelungen über die Gestaltung von Arbeitsplätzen zu. Der Bundesrat hat am Freitag einem entsprechenden Verordnungsentwurf für einen besseren Schutz der Arbeitnehmer zugestimmt.

Anfang 2015 war eine über Jahre vorbereitete Vorlage für eine solche Verordnung nach Protesten der Arbeitgeber gestoppt worden. Konkretisiert wurden nun unter anderem Vorschriften für Fenster am Arbeitsplatz.

Dauerhaft eingerichtete Arbeitsplätze und sonstige große Sozialräume müssen Sichtverbindung nach draußen haben. Nur in besonderen Fällen, etwa in Flughäfen, Bahnhöfen, Sportstadien oder Einkaufszentren, sind Ausnahmen erlaubt.

Zeitweise sollte die Vorgabe für alle von Arbeitnehmern genutzten Räume gelten - was fensterlose Kaffeeküchen und Bahnhofsläden gefährdet hätte.

Keine abschließbaren Kleiderschränke

Viel Wirbel hatte es auch darum gegeben, dass zunächst abschließbare Kleiderschränke vorgesehen waren. Nun soll eine Kleiderablage zur Verfügung stehen, sofern keine Umkleideräume vorhanden sind. Abschließbar muss die Ablage jedoch nicht sein.

Die Verordnung enthält auch Regeln für Bildschirmarbeitsplätze oder für die Unterweisung der Beschäftigten etwa im Fall eines Brands.

Das Kabinett hatte bereits im Oktober 2014 über einen Entwurf abgestimmt. Arbeitgeber hatten die geplante Änderung jedoch scharf kritisiert und unter anderem im Hinblick auf die abschließbaren Kleiderschränke von absurden Vorgaben gesprochen.

Über den Kompromiss wolle nun auch das Kabinett zeitnah abstimmen, berichtet die "Frankfurter Allgemeine". 

Studenten-Fotos: So sieht mein Schreibtisch aus
Foto: zzz.lig

Bananen, Kaffee, Klebezettel: Jeder hat sein eigenes System beim Lernen. Studenten haben SPIEGEL ONLINE auf ihren Schreibtisch blicken lassen.

lov/dpa
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.