Disziplinarverfahren Polizist verweigert Kollegin den Handschlag

Eine Polizistin in Rheinland-Pfalz wollte einem Kollegen zur Beförderung gratulieren. Er lehnte ihre Hand ab - aus religiösen Gründen. Das hat nun Konsequenzen.
Polizisten im Einsatz (Symbolbild)

Polizisten im Einsatz (Symbolbild)

Foto: Christina Sabrowsky/ dpa
fok/dpa
Mehr lesen über