Schichtarbeit in Corona-Zeiten "Die Leute nicht einfach einteilen, sondern nach ihren Wünschen fragen"

Warum Unternehmen bei der Einsatzplanung ihrer Mitarbeiter jetzt flexibler werden müssen, starre Dienstpläne schaden und divers aufgestellte Betriebe oft noch nicht ausgeschöpfte Freiheitsgrade haben. Ein Interview.
Ein Interview von Maren Hoffmann
Schichtarbeit: neue Modelle müssen her

Schichtarbeit: neue Modelle müssen her

Thomas Koehler/ photothek/ imago images
"Viele Betriebe haben noch nicht erkannt, welche Ausgleiche sie schaffen können."

Jörg Herbers

"Starre Schichtpläne sind nicht nur schlecht für Mitarbeiter, sondern auch für Unternehmen."

Jörg Herbers