Schon wieder schwanger Wie sag ich's meinem Chef?

Kind im Anmarsch? Berufstätigen Frauen ist bange vor dem folgenden Chefgespräch - oft zu Recht. Die Reaktionen reichen von subtilem Mobbing bis zu völlig unerwarteter Unterstützung. Courage, Mutter: Zwölf Frauen erzählen, wie sie Kinder und Karriere unter einen Hut bekommen haben.
Von Margarete Hucht
Heidbreder-Diekmann: "Plötzlich eine neue Hierarchieebene über mir"

Heidbreder-Diekmann: "Plötzlich eine neue Hierarchieebene über mir"

Foto: privat
Roth mit Kind: "Telearbeit vereinfacht dann doch vieles"

Roth mit Kind: "Telearbeit vereinfacht dann doch vieles"

Foto: privat
Glonner und Kinder: "Mehrarbeit wird nicht so gern gesehen"

Glonner und Kinder: "Mehrarbeit wird nicht so gern gesehen"

Foto: privat
Henn-Sax: "Mehr gearbeitet als je zuvor"

Henn-Sax: "Mehr gearbeitet als je zuvor"

Foto: privat
Kemmler: "Glaube nicht, dass all die Überstundenschieber zwölf Stunden produktiv sind"

Kemmler: "Glaube nicht, dass all die Überstundenschieber zwölf Stunden produktiv sind"

Foto: Sonia Diaz
Babys: Selbstständige Schwangere sind in puncto Mutterschutz im Nachteil

Babys: Selbstständige Schwangere sind in puncto Mutterschutz im Nachteil

Foto: Corbis
Bebensee und Kinder: "Mein Mann hat zurückgesteckt, was ihm aber auch nicht so leicht fiel"

Bebensee und Kinder: "Mein Mann hat zurückgesteckt, was ihm aber auch nicht so leicht fiel"

Foto: privat
Schreihals: Die günstigste Lösung ist nicht immer die nächstliegende

Schreihals: Die günstigste Lösung ist nicht immer die nächstliegende

Foto: Corbis
Windeln in Größe 4: "Es wäre schön, wenn es mehr von Ihrer Sorte gäbe"

Windeln in Größe 4: "Es wäre schön, wenn es mehr von Ihrer Sorte gäbe"

Foto: Amy Sancetta/ AP
Gaudernack mit Kindern: "Aufstieg mit Kindern inder Justiz erschwert"

Gaudernack mit Kindern: "Aufstieg mit Kindern inder Justiz erschwert"

Foto: privat
Mehr lesen über