Anwerbeaktion Schwäbisch Hall weist Portugiesen ab

Schwäbisch Hall warb in portugiesischen Medien um Fachkräfte und wurde mit 15.000 Bewerbungen überschwemmt. Ein halbes Jahr später ist die Bilanz mager: Die Betriebe haben nur 26 Portugiesen eingestellt, mehr Kellner als Techniker. Die besten Chancen hatte, wer spontan anreiste.
"Hallo, hier bin ich": Gut lief es für Bewerber, die spontan angereist sind

"Hallo, hier bin ich": Gut lief es für Bewerber, die spontan angereist sind

Foto: Getty Images
mamk/dpa