TUI-Manager über Mikrochip-Implantate "Der Chip ist Teil meines Körpers geworden"

Jeder fünfte Mitarbeiter einer schwedischen TUI-Tochter trägt einen Mikrochip in der Hand und nutzt ihn intern. Das berge Chancen, sagt Geschäftsführer Huber. Deutsche seien zu misstrauisch gegenüber digitalen Technologien.
Zur Person
SPIEGEL ONLINE/Kristina Läsker
Eine schwedische Tui-Mitarbeiterin mit Chip unter der Haut - der Mikrochip ist kaum zu erkennen

Eine schwedische Tui-Mitarbeiterin mit Chip unter der Haut - der Mikrochip ist kaum zu erkennen

Christian Wyrwa/ TUI
Tui-Mitarbeiterin Marianne Stjernvall nutzt den implantierten Mikrochip am Snackautomaten in der Firma

Tui-Mitarbeiterin Marianne Stjernvall nutzt den implantierten Mikrochip am Snackautomaten in der Firma

Christian Wyrwa/ TUI