Doktorandin schreibt im Eigenverlag "Ich hätte von meinen Büchern leben können"

Melisa Schwermer, 33, promoviert in Literaturwissenschaften und schreibt nebenbei blutige Krimis, die sie unter ihrem Künstlernamen selbst verlegt. Hier erklärt sie, wie man damit Geld verdient.
Bücherstapel

Bücherstapel

Jens Kalaene/ picture alliance / dpa
Hol Dir den gedruckten UNI SPIEGEL!
Mehr lesen über