Sozialarbeiterin "Auf Partys überlege ich mir gut, ob ich sage, dass ich beim Jugendamt arbeite"

Sie müssen Kinder schützen und sind oft machtlos, sie werden verantwortlich gemacht, wenn etwas schiefläuft und schuld ist immer das Jugendamt. Eine Mitarbeiterin über den schwierigen Spagat in ihrem Job.
Foto: Julian Stratenschulte/dpa
Fotostrecke

Das anonyme Jobprotokoll: So sieht der Alltag wirklich aus

Mehr lesen über
Verwandte Artikel