Hartz-IV-Leistungen Wurstverkäuferin auf Diät gewinnt Rechtsstreit

Das Jobcenter kürzte einer Wurstverkäuferin das Hartz-IV-Geld, weil der Betrieb ihr das Mittagessen spendierte. Viel Fleisch, viel Fett - die Frau wollte aber abnehmen. Sie klagte und gewann.
Wursttheke: Auch Hartz-IV-Empfänger haben ein Recht auf eine Diät

Wursttheke: Auch Hartz-IV-Empfänger haben ein Recht auf eine Diät

Foto: Michael Sohn/ AP
dpa/AFP/sid
Mehr lesen über