Spanische Mittagsruhe in Gefahr Schluss mit der Siesta

Zur Mittagszeit legt sich der Spanier gern aufs Ohr oder geht ausdauernd speisen. Abends wird dafür umso länger gearbeitet. Reformer fordern jetzt: Früher in die Firma! Mehr schaffen! Neue Betriebszeiten sollen dem Land aus der Krise helfen. Ohne Siesta, por favor.
Siesta-Wettbewerb in Madrid (2010): Es gewinnt, wer am schnellsten einschläft

Siesta-Wettbewerb in Madrid (2010): Es gewinnt, wer am schnellsten einschläft

Foto: Paul White/ ASSOCIATED PRESS
Tipps für Langschläfer: Wie sag ich's meinem Chef?
Foto: A9999 Db Upi/ dpa/dpaweb
Fotostrecke

Tipps für Langschläfer: Wie sag ich's meinem Chef?

Von Daniel Woolls, dapd/vet