In Kooperation mit

Job & Karriere

So funktioniert Start-up Lernen, sein Ding zu machen

Viele, die ein Unternehmen gründen wollen, lassen sich zuvor bei einem Start-up anstellen. Nirgends lernt man schneller und mehr - und jede Menge Kontakte gibt es obendrein. Und die braucht man, um an Geld für die eigene Idee zu kommen.
Von Hannes Külz
Julia Bösch gründete Outfittery, einen Dress-Service für Modemuffel

Julia Bösch gründete Outfittery, einen Dress-Service für Modemuffel

Foto: Outfittery
Start-ups in Berlin: Zwischen Hype und Realität
Foto: Carsten Koall/ Getty Images
Fotostrecke

Start-ups in Berlin: Zwischen Hype und Realität

Investor auf Start-up-Messe: Zwischen Bauchgefühl und Businessplan
Foto: Sarah Tschernigow
Fotostrecke

Investor auf Start-up-Messe: Zwischen Bauchgefühl und Businessplan