In Kooperation mit

Job & Karriere

Stellenanzeigen-Analyse Das sind die wichtigsten Fremdsprachen im Job

Ohne Englischkenntnisse haben Bewerber in vielen Jobs keine Chance, das zeigt eine Analyse von 15 Millionen Stellenanzeigen der vergangenen 24 Monate. Lesen Sie hier, welche Sprachen sonst noch gefragt sind.
Foto: Jeff J Mitchell/ Getty Images

"Sehr gute Englischkenntnisse werden vorausgesetzt." Diese Aussage findet sich mittlerweile in vielen Stellenanzeigen. Aber welche Fremdsprachen sind sonst noch auf dem deutschen Arbeitsmarkt gefragt? 15 Millionen Stellenanzeigen von mehr als 1000 Webseiten haben die Mitarbeiter der Jobsuchmaschine Joblift untersucht, um diese Frage zu beantworten.

Erstes Ergebnis: Nach Englisch kommt lange nichts. Es gibt acht Mal so viele Inserate, in denen Englisch verlangt wird, wie Inserate, in denen eine andere Fremdsprache für den Job vorausgesetzt wird.

Englisch-Quiz

In den vergangenen 24 Monaten erschienen fast 3,4 Millionen Stellenanzeigen, in denen Englisch gefordert wurde. Das sind 17 Prozent mehr als im Vorjahr. Andere Sprachen wurden nur rund 420.000 Mal nachgefragt und damit zwei Prozent häufiger als im Vorjahr. Damit wuchs die Nachfrage nach Englisch so stark wie nach keiner anderen Sprache.

Englisch ist also schon mal gesetzt, aber mit welchen weiteren Sprachkenntnissen kann man bei Arbeitgebern punkten? Hier sind die Top Ten in aufsteigender Reihenfolge:

Fotostrecke

Karriere: Das sind die wichtigsten Fremdsprachen im Job

Foto: Kim Kyung Hoon/ REUTERS
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.