In Kooperation mit

Job & Karriere

Straßenkoch in Bangkok: Ich koche Nudeln, weil es mich glücklich macht
Foto: Marcel Klovert
Fotostrecke

Straßenkoch in Bangkok: Ich koche Nudeln, weil es mich glücklich macht

Straßenkoch in Bangkok Ich koche Nudeln, weil es mich glücklich macht

Als seine Frau ihn verließ, ertränkte er seinen Frust im Suff. Dann wurde Samuel Montassier Koch in Bangkok. Heute verkauft er Nudeln an einer stinkenden Straßenkreuzung. Das macht ihn nicht reich, aber glücklich - selbst im dicksten Smog.
Zu den Autoren
Foto: Marcel Klovert