Neues Gesetz Für Beamte gelten strengere Regeln für Tattoos

Polizisten und Soldaten dürfen grundsätzlich tätowiert sein – aber wo ist die Grenze? Darüber wird immer wieder vor Gericht gestritten. Nun hat das Kabinett einen neuen Gesetzentwurf verabschiedet.
Diese Tätowierung ist in Niedersachsen erlaubt: Sie kann nur erkannt werden, wenn der kurze Hemdsärmel in die Höhe rutscht.

Diese Tätowierung ist in Niedersachsen erlaubt: Sie kann nur erkannt werden, wenn der kurze Hemdsärmel in die Höhe rutscht.

Foto: Holger Hollemann / picture alliance / dpa
vet/dpa