Umstrittene Manageraussage "Meine Kinder sind mein Hobby" - ist das okay?

Die Chefin der Berliner Verkehrsbetriebe nennt ihre vier Kinder ihr "Hobby". Ein realistischer Blick auf das Leben einer Topmanagerin, findet Helene Endres. Ein Symptom für eine Gesellschaft, die alles auf Effizienz bürstet, meint Tom Hillenbrand.
Sigrid Evelyn Nikutta, Chefin der BVG: Veranstaltung mit (nicht den eigenen) Kindern

Sigrid Evelyn Nikutta, Chefin der BVG: Veranstaltung mit (nicht den eigenen) Kindern

Stephanie Pilick/ picture alliance / dpa
Mehr lesen über