In Kooperation mit dem

Job & Karriere

Manager-Magazin

Hartz-IV-Aufstocker Schicke Kleidung zählt nicht zu Werbungskosten

Wer wenig verdient, kann ergänzende Hartz-IV-Hilfe erhalten. Aber was ist, wenn der Job elegante Business-Kleidung verlangt? Die kann eine Sekretärin nicht von der Steuer absetzen, entschied das Bundessozialgericht. Aber unter Umständen müssen Jobcenter dafür zahlen.
Auf Geschäftsreise: Elegante Kleidung mindert steuerlich nicht das Einkommen

Auf Geschäftsreise: Elegante Kleidung mindert steuerlich nicht das Einkommen

Foto: Corbis
dpa/afp/jol