Bezahlverlage: Was bleibt, sind Schulden
Foto: Privat
Fotostrecke

Bezahlverlage: Was bleibt, sind Schulden

Unerfahrene Autoren Das miese Geschäft der Pseudoverlage

Sie wollen Schriftsteller werden, aber die Verlage lehnen Ihr Manuskript ab? Kein Problem! So suggerieren es zumindest Pseudoverlage und halbseidene Literaturagenten. Betina Knoch fiel darauf rein.
Von Ann-Kristin Mennen
Mehr lesen über
Verwandte Artikel