Golfballtaucher: Im Trüben fischen
Foto: Stefanie Maeck
Fotostrecke

Golfballtaucher: Im Trüben fischen

Golfballtaucher Der nasse Riese und sein weißes Gold

Was Zahnärzte in den Teich dreschen, fischt er wieder raus: Sascha Kruse verhilft versenkten Golfbällen zum Comeback, manchmal 2000 in zwei Stunden. Das "weiße Gold" finanziert seine Familie und Reihenhaushälfte. Riskant machen den Job tieffliegende Geschosse. Oder Schlingpflanzen.
Mehr lesen über