In Kooperation mit

Job & Karriere

Signal-Entscheidung des Bundessozialgerichts Werden psychische Erkrankungen bald als Berufskrankheiten anerkannt?

Ein Rettungssanitäter erlebte im Dienst grausige Einsätze, darunter bei einem Amoklauf. Er hat einen Zusammenbruch. Nach geltendem Recht ist das keine Folge des Berufs. Doch diese Bewertung könnte sich ändern.
Rettungswagen im Einsatz (Symbolfoto)

Rettungswagen im Einsatz (Symbolfoto)

Foto: Julian Stratenschulte / dpa
mamk/JurAgentur