Missstände beim Arbeitgeber Das Recht auf Whistleblowing

Wer seinen Arbeitgeber verpfeift, darf trotzdem weiter für ihn arbeiten. Zumindest, wenn es sich nicht um einen US-Geheimdienst handelt. Arbeitsrechtler Christof Kleinmann erklärt, warum Edward Snowden in einer deutschen Firma seinen Job behalten hätte.
Wer Missstände in deutschen Firmen aufdeckt, genießt arbeitsrechtlichen Schutz

Wer Missstände in deutschen Firmen aufdeckt, genießt arbeitsrechtlichen Schutz

Corbis
Von Rechts wegen