In Kooperation mit

Job & Karriere

Armutsfalle Schauspielerei Willkommen in der Rollenlotterie

Ruhm und Glamour? Von wegen: Auf die meisten Schauspieler warten mickrige Gagen und ein unstetes Leben. Wie es in der Traumbranche wirklich zugeht, zeigen Gespräche mit Jungstars wie David Kross und Max Riemelt, mit erfahrenen Darstellern wie Christian Kahrmann und Florian David Fitz.
Von Alexander Linden
Schauspielerin Ninja Böhlke: "Dieses unsichere Leben, das ging nicht mehr"

Schauspielerin Ninja Böhlke: "Dieses unsichere Leben, das ging nicht mehr"

Foto: Ninja Böhlke
Max Riemelt: "Reich bin ich nicht"

Max Riemelt: "Reich bin ich nicht"

Foto: Moritz David Friedrich
Regisseur Peter Thorwarth: "Ein, zwei Flops, schon gelten Schauspieler als Kassengift"

Regisseur Peter Thorwarth: "Ein, zwei Flops, schon gelten Schauspieler als Kassengift"

Foto: Peter Thorwarth
Christian Kahrmann: "Immer abhängig von anderen"

Christian Kahrmann: "Immer abhängig von anderen"

Foto: Thorsten Jankowski/ unscharf.de
Florian David Fitz: "Nie hungern"

Florian David Fitz: "Nie hungern"

Foto: Nadja Klier
David Kross: "Keinen Grund zu klagen"

David Kross: "Keinen Grund zu klagen"

Foto: Johannes Eisele/ REUTERS