#allesdichtmachen Jazz-Musiker Till Brönner verteidigt Corona-Protestaktion

Jazzmusiker Till Brönner findet die Reaktionen auf die Aktion #allesdichtmachen übertrieben. Auch er hatte vergangenen Herbst in einem Video die Coronapolitik kritisiert – das aber ohne Shitstorm.
Till Brönner im Konzerthaus Berlin (2018): »Für demokratische Grautöne war offenbar kein Platz mehr«

Till Brönner im Konzerthaus Berlin (2018): »Für demokratische Grautöne war offenbar kein Platz mehr«

Foto: Brigitte Heinrich / BRIGANI-ART / imago images
ime/dpa