Angela Merkel trifft Chimamanda Ngozi Adichie Dieser unbedingte Wille zur Kartoffelsuppe

Mitten im Wahlkampf nimmt sich die Kanzlerin frei, um mit der nigerianischen Schriftstellerin und Feministin Chimamanda Ngozi Adichie zu sprechen. Ist das schon der Beginn der Obamaisierung Merkels?
Angela Merkel und Autorin Chimamanda Ngozi Adichie vor dem Auftritt in Düsseldorf

Angela Merkel und Autorin Chimamanda Ngozi Adichie vor dem Auftritt in Düsseldorf

Foto: ROLF VENNENBERND / AFP
Auf der Bühne im Düsseldorfer Schauspielhaus

Auf der Bühne im Düsseldorfer Schauspielhaus

Foto: ROLF VENNENBERND / AFP