Zur Ausgabe
Artikel 46 / 130

KINO IN KÜRZE »Auch Männer mögen's heiß«.

aus DER SPIEGEL 32/1996

Fanny Ardant, Vorzeigedame des französischen Films, hat auch international viele Fans. Auf die spekulierten offenbar einige Finanziers wie die Sender TF1 und Canal Plus, als sie ihre jüngste Klamauk-Komödie mit Madame Ardant besetzten. Fürs Drehbuch des Verwechslungsstücks um schwules Doppelleben im Pariser Bankermilieu aber wurde bis auf den Boden der Klamottenkiste gelangt: Kein fauler Transvestitengag, kein Sozialklischee war den Autoren zu schade - Gaudi käme da höchstens bei sehr bescheidenen Ansprüchen auf. Nur Fanny Ardant zieht sich - wie zu erwarten - achtbar aus der trüben Affäre.

Zur Ausgabe
Artikel 46 / 130
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.