Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Bildhauer Rückriem und der Krampf am Bau

Gut gemeint, doch von zweifelhafter Wirkung: die staatlichen Richtlinien für »Kunst am Bau«. Viel Geld geht für Triviales drauf und fehlt, wo es gut anzulegen wäre. Ulrich Rückriem, deutscher Bildhauer von internationalem Ruf, hat mit Versuchen, die »Kunst am Bau«-Regeln sinnvoll zu umgehen, frustrierende Erfahrungen gemacht.
aus DER SPIEGEL 50/1980
Mehr lesen über
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel