Kulturschaffende über Shutdown "Das ist faktisch ein Berufsverbot"

Künstler und Veranstalter fürchten mit dem erneuten Shutdown um ihre Existenz. Comedian Carolin Kebekus und Jazzmusiker Till Brönner fordern ein Hilfsprogramm.
Demonstration #AlarmstufeRot: Die Veranstaltungsbranche ist hart getroffen

Demonstration #AlarmstufeRot: Die Veranstaltungsbranche ist hart getroffen

Foto: 

Emmanuele Contini / imago images

cpa/dpa