Nach al-Qaida-Drohung Französische Medien stellen sich hinter "Charlie Hebdo"

Nachdem die Satirezeitung erneut die Mohammed-Karikaturen druckte, durch die sie ins Visier von Islamisten geriet, droht al-Qaida mit einem erneuten Anschlag. Nun unterstützen französische Medien die Zeitung.
Zum Auftakt des Prozesses hatte "Charlie Hebdo" noch einmal Mohammed-Karikaturen gedruckt

Zum Auftakt des Prozesses hatte "Charlie Hebdo" noch einmal Mohammed-Karikaturen gedruckt

Foto: Yoan Valat / EPA-EFE / Shutterstock
evh/afp/dpa