Arbeitsbedingungen in China Ausländische Journalisten beklagen »rapiden Rückgang der Medienfreiheit«

Einschüchterung, Belästigung, Visa-Probleme: Wieder einmal hat in einer Umfrage kein Auslandskorrespondent in China angegeben, dass sich die Bedingungen vor Ort verbessert hätten. Das Gegenteil sei der Fall.
Geregelte Arbeit: eine Pressekonferenz in Peking

Geregelte Arbeit: eine Pressekonferenz in Peking

Foto: MAXPPP / picture alliance / dpa
sak/dpa