Zur Ausgabe
Artikel 60 / 92
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

»Computer im blauen Arbeitskittel«

Roboter, in Romanen oft als herrschaftssüchtige Maschinen abgestempelt, gelten als Bedrohung einer fernen Zukunft. Jetzt sind sie da: Computergesteuerte Arbeitssklaven mit Rüsselgreifern und Prothesenbeinen verrichten vielfältige Tätigkeiten, etwa in der Automobilindustrie. In den nächsten Monaten kommt ein erster Trupp der Vielzweck-Roboter auch in die Bundesrepublik: zu den Fließbändern von Daimler-Benz in Untertürkheim.
aus DER SPIEGEL 37/1971
Zur Ausgabe
Artikel 60 / 92
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel