Corona-Existenzkrise am Broadway Ins Herz getroffen

Die Coronakrise hat katastrophale Folgen für New Yorks Broadway. Während sich anderswo erstes Leben regt, werden die Theater noch lange geschlossen bleiben. Zehntausende Menschen stehen vor dem Nichts.
Aus New York berichtet Marc Pitzke
Seit März läuft nichts mehr: Verlassenes Theaterviertel am Times Square

Seit März läuft nichts mehr: Verlassenes Theaterviertel am Times Square

Foto:

JOEL MARKLUND/ imago images/Bildbyran

The show can't go on: Wie Corona den Broadway lahmlegt
Foto: LeShay/TDF
Fotostrecke

The show can't go on: Wie Corona den Broadway lahmlegt

Leere 46th Street: Hier spielt sonst das Hip-Hop-Musical "Hamilton"

Leere 46th Street: Hier spielt sonst das Hip-Hop-Musical "Hamilton"

Foto: Marc Pitzke/ DER SPIEGEL