Coronakrise "Süddeutsche Zeitung" und "Zeit" führen Kurzarbeit ein

Die Anzeigenkunden bleiben aus, die Werbeerlöse gehen zurück: Auch wenn die Nachfrage nach Nachrichten steigt, kämpfen viele Medienhäuser mit der Coronakrise. Nun starten immer mehr Verlage ein Sparprogramm.
Pressehaus der "Zeit" in Hamburg

Pressehaus der "Zeit" in Hamburg

Foto: Thomas Robbin/ picture alliance / imageBROKER
evh/dpa