Margarete Stokowski
Margarete Stokowski

Leben mit der Pandemie Was wir von Depressiven lernen können

Margarete Stokowski
Eine Kolumne von Margarete Stokowski
Eine Kolumne von Margarete Stokowski
Was noch alles geht, wenn man glaubt, dass nichts mehr geht: Um die Corona-Mattheit zu überwinden, hilft es, sich anzusehen, wie depressive Menschen ihre Krankheit austricksen.
Auch der Blick in die Morgensonne kann helfen, mit Depressionen umzugehen

Auch der Blick in die Morgensonne kann helfen, mit Depressionen umzugehen

Foto: Justin Paget / Getty Images