Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

»Das Ewig Weibliche ist eine Lüge«

Alice Schwarzer, prominenteste Vertreterin der westdeutschen Feministinnen, befragte Simone de Beauvoir - Philosophin und, seit ihrem Buch »Das andere Geschlecht«, Chef-Ideologin der weltweiten Emanzipationsbewegung - zur Situation im Kampf der Geschlechter nach dem »Jahr der Frau«. Die Französin nahm Stellung zu Abtreibung und Frauen im Ostblock, aber ihre provokantesten Antworten galten Mutterschaft und Ehe.
aus DER SPIEGEL 15/1976
»Ich war eine Ausnahmefrau - und habe es akzeptiert.«
»Auch Genossen sind Paschas - die haben das im Blut ...
»Die Ehe - das ist die größte Falle.«
»Ich würde einer jungen Frau raten, nicht Mutter zu werden.«
»Die weiblichen Qualitäten sind nicht angeboren.«
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel