Zur Ausgabe
Artikel 43 / 72
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

NEU IN DEUTSCHLAND Der Prozeß (Frankreich/Italien/Deutschland).

aus DER SPIEGEL 17/1963

Nach fünfjähriger Regie-Abstinenz modelte Orson Welles ("Citizen Kane") Franz Kafkas Roman »Der Prozeß« zum Lichtspiel um. Vor allem durch zahlreiche dem Expressionismus entlehnte Einfälle der Licht-und-Schatten -Regie mächte Welles die Geschichte des Josef K., der angeklagt und zum Tode verurteilt wird, ohne daß ihm hierfür die Gründe genannt werden, zu einer Augenweide für Cineasten. Für den weniger filmakademischen Zuschauer hingegen stellt sich Langeweile ein. Kafkas eiskalte Wehmut wird in dem Film ebensowenig präsent wie die seinen Parabeln innewohnende Dramatik. Der Hauptdarsteller Anthony Perkins ("Lieben Sie Brahms?") wirkt wie ein schlechtgelaunter Beau. (Paris Europa Productions/Ficit/Hisa.)

Zur Ausgabe
Artikel 43 / 72
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.