Maki Kaji Der »Vater des Sudoku« ist tot

Erfunden hat's ein Schweizer, populär gemacht hat es ein Japaner: Maki Kaji steht hinter dem weltweiten Erfolg des Zahlenrätsels Sudoku. Er hat ihm auch seinen Namen gegeben. Nun ist Kaji im Alter von 69 Jahren gestorben.
Maki Kaji im September 2012

Maki Kaji im September 2012

Foto:

YASUYOSHI CHIBA / AFP

»Es ist wie eine Schatzsuche. Es geht nicht darum, ob man damit Geld verdienen kann, sondern nur darum, dass es spannend ist, es zu lösen.«

Puzzle-Fan Maki Kaji

sak/dpa/Reuters/AP
Mehr lesen über