Im Corona-Jahr 2020 So viele Beschwerden wie noch nie beim Deutschen Presserat

Im vergangenen Jahr haben sich mehr Menschen denn je beim Presserat beschwert. Das liegt an Verunsicherung über die Corona-Berichterstattung, aber auch an Massenbeschwerden – wie über eine »taz«-Kolumne.
Medienkritisches Plakat auf einer »Querdenken«-Demo

Medienkritisches Plakat auf einer »Querdenken«-Demo

Foto: Christoph Schmidt / picture alliance/dpa
hpi/dpa
Mehr lesen über