Zur Ausgabe
Artikel 61 / 89
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Die ewigen Hits der Deutschen

aus DER SPIEGEL 34/1987

Was bislang nur eine düstere Ahnung war, hat jetzt die »Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte« (Gema) bestätigt: Der deutsche Musikgeschmack wurzelt tief im 19. Jahrhundert. Eine vom »medien-telegramm« veröffentlichte »ewige Bestenliste der Lieblingslieder« wird angeführt von »Stille Nacht, heilige Nacht«, diesem Paradebeispiel teutonischer Besinnlichkeit. Es folgen Evergreens wie das »Wiegenlied« von Brahms, Schuberts »Am Brunnen vor dem Tore« und Bach/Gounods Tränenzieher »Ave Maria«. Erst auf Platz acht, dort flimmert Paul Linckes »Glühwürmchen« (1902), rangiert der erste Hit aus diesem Jahrhundert. Gegen angelsächsisches Liedgut konnte sich deutsches Schlagergemüt erfolgreich zur Wehr setzen: Auf Platz 14, mit »White Christmas«, taucht schließlich ein US-Hit auf. Und jetzt alle: »So ein Tag, so wunderschön wie heute« (Platz 15).

Zur Ausgabe
Artikel 61 / 89
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.