Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

ROMANTIK Die goldene Horde

Sie idealisierten die Natur. Sie wollten die Menschen durch Kunst erlösen, die grenzenlose Freiheit leben - und das lange vor den 68ern! Jetzt werden die Romantiker mit ihren Rebellionsgesten gegen eine ausgenüchterte Welt wiederentdeckt. Von Matthias Matussek
Von Matthias Matussek
aus DER SPIEGEL 36/2007
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel