Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

»Ein Bild der Zeit im Plauderton«

Seinen Ruhm begründete Theodor Fontane als Romancier. In einem neuen Buch stellt der Historiker Gordon A. Craig den Schriftsteller als wachen Zeitzeugen der Bismarck-Ära vor - dem es allerdings an politischer Weitsicht fehlte.
aus DER SPIEGEL 43/1997
Mehr lesen über
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel