Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Hartmut Häußermann über Karl Steinbuch: "Programm 2000" EIN PRIESTER DER TECHNIK

Hartmut Häußermann, 26, im Sommer der Studentenrebellion 1967 Asta-Vorsitzender an der Freien Universität Berlin, ist jetzt Assistent am FU-Institut für Soziologie und vertritt den Sozialdemokratischen Hochschulbund (SHB) im Bildungspolitischen Ausschuß der SPD. -- Professor Karl Steinbuch, 52, Ordinarius für Nachrichtenverarbeitung und -übertragung in Karlsruhe, ist durch seinen Bestseller »Falsch programmiert« (1968) bekannt geworden.
aus DER SPIEGEL 13/1970
Hartmut Häußermann
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel