Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Ein »Schwarzes Loch« im Sonnenofen?

Die Wissenschaftler wissen nicht mehr, warum die Sonne scheint. Sowjetische und britische Astronomen, aber auch Physiker in Amerika kamen -- auf verschiedenen Wegen -- zu dem gleichen Schluß: Die gängige Vorstellung, im Innern der Sonne laufe seit Jahrmilliarden eine Wasserstoff-Kernreaktion ab, ist möglicherweise falsch.
aus DER SPIEGEL 6/1976
Mehr lesen über
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel