SPIEGEL Live – Das Gespräch Gibt es in Deutschland eine Cancel Culture?

Sprache verbindet, Sprache trennt – Sprache ist mächtig. Im Podcast diskutiert SPIEGEL-Redakteur Philipp Oehmke mit Lisa Eckhart, Ali Can und Philipp Hübl über Empörungskultur und angebliche Sprechverbote.

Die Kabarettistin Lisa Eckhart provoziert in ihren Nummern mit antisemitischen Stereotypen; der Sozialaktivist Ali Can hat auf Twitter unter dem Hashtag #meTwo eine Rassismus-Debatte angestoßen und der Philosoph Philipp Hübl denkt in seinem jüngsten Buch über die vermeintliche Empörungskultur unserer Gesellschaft nach. Sprache kann verbinden, Sprache kann ausgrenzen. Sie verändert sich und sie verändert uns.

Was darf heute wie gesagt werden? Und was sagt das über unsere Gesellschaft aus? Was erlaubt freie Meinungsäußerung? Und wo braucht es einen sensibleren, reflektierteren Sprachgebrauch? Kann es dafür Regeln geben? Und sind wir heute einfach empfindlicher als früher?

Über diese Fragen diskutieren Lisa Eckhart, Ali Can und Philipp Hübl mit SPIEGEL-Redakteur Philipp Oehmke.

Die aktuelle Folge von SPIEGEL Live hören Sie hier:

Alle Folgen uns alle Podcasts finden Sie bei SPIEGEL Audio.

Podcast "SPIEGEL Live" abonnieren

Sie können »SPIEGEL Live« in allen Podcast-Apps kostenlos hören und abonnieren. Klicken Sie dafür einfach auf den Link zu ihrer Lieblings-App:

Und abonnieren Sie dann den Podcast, um keine Folge zu verpassen. Wenn Sie lieber eine andere Podcast-App nutzen, suchen Sie dort einfach nach "SPIEGEL Live". Den Link zum RSS-Feed finden Sie hier .