Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Fernsehen: Köpcke für Kinder?

Teenager interviewen Militärs über My Lai, Jung-Reporter berichten über Watergate -- im Ausland werden längst regelmäßig TV-Nachrichten für Kinder, häufig von Kindern, produziert. Nun will sich auch die ARD noch einmal an einer Aktualitäten-Sendung für Ihr Junges Publikum versuchen. Stuttgarts drittes TV-Programm kommt der »schwerfälligen« Arbeitsgemeinschaft zuvor und startet im Herbst einen extra-Dienst für Heranwachsende.
aus DER SPIEGEL 17/1976
Mehr lesen über
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel