Frank Castorf inszeniert Erich Kästner Ich zeig euch das bessere »Babylon Berlin«!

Der Regisseur Frank Castorf zeigt am Berliner Ensemble in seiner Adaption von Erich Kästners Roman »Fabian« seine Vision vom Ende der Hauptstadt-Zwanziger – und erzählt von eigenen Beziehungsproblemen.
Marc Hosemann als Fabian im Berliner Ensemble: Ein Mann verkauft seinen Schatten

Marc Hosemann als Fabian im Berliner Ensemble: Ein Mann verkauft seinen Schatten

Foto:

Matthias Horn

Marc Hosemann als Fabian (r.), Andreas Döhler als sein Freund Labude: Bemerkenswert unkonzentriert

Marc Hosemann als Fabian (r.), Andreas Döhler als sein Freund Labude: Bemerkenswert unkonzentriert

Foto: Matthias Horn
Marc Hosemann und Margarita Breitkreiz (Cornelia): Schäbigkeit des kapitalistischen Erwerbsstrebens

Marc Hosemann und Margarita Breitkreiz (Cornelia): Schäbigkeit des kapitalistischen Erwerbsstrebens

Foto: Matthias Horn