Zur Ausgabe
Artikel 55 / 75

Frühzeit der Sportphotographie

aus DER SPIEGEL 17/1977

In seiner Reihe »Bibliothek der Photographie«, in der bisher Monographien etwa über Pioniere wie Fox Talbot oder über »Schriftsteller als Photographen« erschienen, hat der Schweizer Bucher-Verlag jetzt den zehnten Band der »Sportphotographie 1860-1960« (Titel) gewidmet. Das Bilderbuch, zu dem der französische Journalist Jean Lattes den informativen Text schrieb, ist ansehnlich vor allem durch seine frühen Photodokumente -- beispielsweise die um 1880 datierte Atelieraufnahme eines französischen Ringerpaares, eine Wiener Fußball-Szene von 1920, das Tauziehen bei der Olympiade in Antwerpen 1920 oder die Aufnahme von einem Autorennen 1912 in Dieppe.

Zur Ausgabe
Artikel 55 / 75
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.